in2greece


Geschichte | Geographie | Klima | Natur | Urlaub | Verkehrsnetz | Bildung | Tourismus | Fakten | Arbeit | Griechisches Essen | Wirtschaft | Musik | Griechnland Karte

Urlaub in Griechenland

Griechenland ist ein Urlaubsland mit unbegrenzten Möglichkeiten, wo Sie den ganzen Sommer lang Garantie auf Sonnenschein haben und die Anreise aus anderen europäischen Ländern ist nicht teür oder lange und ermüdend. Für die erste Gruppe kann ein Urlaub in Griechenland zum “Kulturfest” werden. Über ganz Griechenland verteilt auf dem Festland wie auch auf den Inseln gibt e seine Menge von intessanten historischen Stätten zu besichtigen, so dass jeder Besucher mehrmals wiederkommen muss, um sie alle zu sehen. Es gibt Vulkane, heisse Qüllen, Wasserfälle, Berge, Schluchten und Höhlen, seltene Schildkrötenarten wie die Kareta Kareta und die Mönchsrobbe Monachus Monachus, Schmetterlinge, Zikaden, Greifvögel, Wildschweine, Wildkatzen, Seehunde und Delphine. Für die Botaniker gibt es Kakteen, Orchideen, Palisander, Bougainvillea, Feigenbäume, Eukalyptus, Olivenbäume, Eichen und mehr. Essen und Trinken vertraut sein oder fremdartig anders wie Kicherebsen, Seeigel, gefüllte Kalamares oder gefüllte Zucchiniblüten alles heruntergespült mit retsiniertem Wein oder Ouzo. Und die Sprache ist sicherlich anders als die meisten europäischen Sprachen. Das Alphabet ist nicht das gewohnte lateinische und die Sprache sicherlich eine Herausforderung für den Schüler.

Die zweite Gruppe wird ebenfalls alle Ihre Bedürfnisse mit einem Urlaub in Griechenland befriedigen können. Alle oben angeführten Aktivitäten können Sie überall im Land finden und noch vieles mehr. Aber was ist das….Skifahren? Ja , Griechenland kann ebenfalls ein alternatives Winterurlaubsziel sein. Die Berge von Epirus,Sterea Ellas oder Mazedonien und Nordgriechenland, wie auch die Pelepones haben Skizentren mit einer Vielfalt von Abfahrts- und Langlaufskipisten und Berghütten. Am Fuss der Bergregionen finden Sie Flüsse mit Stromschnellen, wo Sie Wildwasserrafting ausüben können. Eine kurze Suche im Internet wird den Aktivurlauber mit unendlicher Auswahl versorgen. Griechenland bietet ausserdem ausgezeichnete Urlaubsanlagen für Leute mit körperlichen oder geistigen Behinderungen und ebenfalls in diesem Fall bietet Ihnen eine Suche im Internet viele Möglichkeiten.

Die dritte Kategorie von Touristen wird ohne Schwierigkeiten alles das finden, nachdem sie suchen. Bei den meisten Reiseagenturen können Sie Urlaubspakete für viele grössere Inseln und das Festland finden. Die strände werden überwältigend, das Wetter fantastisch, das Zechen billig und das Nachtleben ausgelassen sein. Wie auch immer, weit weg von diesen Gebieten wird der letzte Urlaubstyp sein Nirvana finden. Fern von anderen Touristen. Die kleineren Inseln haben oft keine Flughäfen , und wenn doch höchstens ein Flufzeug am Tag aus Athen. Hier werden Sie keine grossen Hotels oder Dutzende von Strandrestaurants und Bars vorfinden. Unterkünfte können Sie leicht in kleinen familiären Pensionen oder Studios finden, wo die Besitzer Ihnen ihre Gastfreundschaft zeigen, etwas was so selbstverständlich ist für die Griechen, sich um die Gäste kümmern, als seien sie Mitglieder der eigenen Familie. Für den perfekten Familienurlaub bieten sich viele griechische Inseln und kleienere Urlaubsorte auf dem Festland an. Dort haben Sie die Gelegenheit, die Einheimischen kennenzulernen und die Kinder das Meer geniessen lassen.

Die Einheimischen werden sich freün ihre Englischkenntnisse zu nutzen- viele haben zumeist oberflächliche Kenntnisse dieser Sprache, währnd das für die ältere Generation die nicht in Tavernen oder Kafeneia beschäftigt es nicht unbedingt der Fall ist. Wie auch immer werden Sie erstaunt sein, wie leicht es ist wenigstens das wesentliche einer Sprache zu verstehen, die Sie nicht kennen, wenn die Person, mit der Sie sich unterhalten, glücklich ist, Zeit mit Ihnen zu verbringen, Ihnen mit Händen und Körpersprache die Bedeutung erklärend, bis Sie verstehen, wenn nicht werden Sie beide den Versuch genossen haben.Wenn Sie wirklich allem entkommen möchten, bietet Ihnen Griechenland Möglichkeiten spiritüller Erholung, entweder allein oder in Begleitung oder in einem von den hunderten von Klöstern, die Sie in ganz Griechenland finden können. Es ist nicht nur der geistige Frieden, den Sie suchen, als der Wunsch nach Ruhe und Abgeschiedenheit, was Sie überall in Griechenland finden können. In einem Urlaubsland mit ungefähr 14.000 km Küstenlinie ist immer ein abgelegener Strand in der Nähe. Die Lndschaft ist wunderschön, wo auch immer Sie hingucken und alle Ihre Sinne werden geweckt vom Geruch des Thymians und der Pinienbäume, der von den Hügeln herunterweht. Die Luft ist erfüllt vom Klang der Glocken, die die Schafe und Ziegen am Hals tragen., die See ist nie sehr weit entfernt, so dass Sie beim Atmen der salzige Geschmack von Tang auf der Zunge zurückbleibt und Sie überall das seidige Streicheln einer warmen Briese umgibt. Viele griechische Inseln haben sich zu weltweit populären Urlaubszielen entwickelt, um nu rein paar zu erwähnen Santorini, Mykonos, Korfu, Skiathos, Kreta, Kos und Rhodos, die jeden Sommer von Millionen von Urlaubern besucht werde, um Sonne und wunderbare Strände zu geniessen.

Nationalfeiertage in Griechenland

Es gibt einige Nationalfeiertage in Griechenland, an denen das ganze Land sich eine Pause gönnt, Sie sollten ebenfalls wissen, dass jede Insel, Dorf und jede Stadt ihre eigenen Feiertage haben. Sie haben in der Regel mit dem Schutzpatron zu tun.

Die Feiertage sind nicht immer am selben Tag , Sie finden hier eine Liste von öffentlichen Feiertagen.

Feiertage

Weihnachten 25 Dezember
2. Weihnachtstag 26 Dezember
Silvester nacht 31 Dezember
Neujahr 1 Januar
Drei Hierarchen 30 Januar (Schulferien)
Tag der Arbeit 1 Mai
Maria Himmelfahrt 15 August
Nationalfeiertag (Unabhängigkeitstag) 25 März
Nationalfeiertag (OCHI) 28 October
 

angaben