santorin

Imerovigli

Imerovigli - Santorin

imerovigliImerovigli Dorf in Santorini liegt 3 km nordwestlich von Fira und befindet sich auf dem höchsten Punkt der Caldera, ca. 300 Meter über dem Meeresspiegel, das dorf hat zirka 467 Einwohner und gehört zur Gemeinde Imerovigli.
Imerovigli deklariert als traditionelle Siedlung und verhängte besonderen Bedingungen und Beschränkungen für Konstruktionen.
Sein Name wird durch die Worte Tag und Vigla (Wache) und wahrscheinlich kommt aus einem kleinen Turm, der als Aussichtsturm während des Tages betrieben wurde als die Position ermöglichen die Beobachtung der gesamten Region und die frühzeitige Warnung bei Piratenangriff.

skarosDie älteste Burg Rocca (Felsen) wurde in den späten byzantinischen Zeit erbaut, von der venezianischen Jacob Varotsi (1207 ad). Er und seine Adligen nutzten sie als Büro und Residenz. Rund um und unter die Obere Burg wurde das ganze Dorf aufgebaut, die Burg von Skaros, war einer der fünf Burgen von Santorini. Das wichtigste Element des Gebäudes war die fast universelle Verwendung aus Stein. Am Eingang gab es eine bewegliche Holzbrücke, (die Ruinen der Basis heute noch existieren). Skaros, im Laufe der venezianischen Herrschaft war niemals erobert.

Der verlassen der Skaros begann im frühen 17. Jahrhundert. Es zerstört wurde durch den Ausbruch eines Unterwasser-Vulkans im Jahr 1650 und später durch das Erdbeben von 1817 war schwer beschädigt, heute nur noch wenige Ruinen geblieben. Darüber hinaus werden die Bewohner nach ihrer verlassung aus dem Dorf, nahmen sie weg alle Materialien um ihre neue Heimat in anderen Teilen der Insel zu bauen. Skaros war die Hauptstadt der Insel bis ins 18. Jahrhundert...

imerovigli