Greece travel

Landkarte Griechenland Karte

Griechenland Landkart Karten von Griechenland Griechische kart

Karte von Griechenland und Griechische inseln Landkarten

map of Greece
Griechenland liegt Südlich der Balkan Halbinsel und ist umgeben vom Südöstlichen Mittelmeer.
Auf der Griechenlandkarte können Sie die wichtigsten Städte und Inseln sehen, mit Stadt Karte von Athen (Athens map).

Da Griechenland im Mittelmeer in Drei Teile aufgeteilt ist, herrscht ein mildes Klima mit trockenem Sommer und mildem Winter.
Griechenlands Strategisch günstige Position zwischen drei Kontinenten Europa, Asien und Afrika, hatte zufolge das es sich in der Antike zum Kulturellen und Wirtschaftlichen Zentrum entwickelt hat.
Diese Strategisch günstige Position war auch die Ursache für viele Auseinandersetzungen und Kriege, die Griechenland in seiner 3000 jährigen Geschichte hatte.
Beginnend mit den Persischen Kriegen, den Römer und später die Venezianer und Türken.


Griechenland besteht aus 13 Regionen und Peripherien.
Ost-und West-Thrakien, Mazedonien im Norden und Nordwesten, Epirus im Norden, Thesally Sterea Ellas Evia im Westen, die Peleponese im Süden, die Ionischen Inseln im Westen und die Inseln der Ägäis (Kykladen und Dodekanese).


Trotz seiner Größe von 132 000 km2 ist Griechenland kaum besiedelt.
Die Zahl der Bevölkerung liegt bei etwa 11 Millionen Einwohner.
Durch die Felsige -Gebirgige Landschaft Griechenlands entstanden die meisten größeren Städte auf den Hochebenen wie z.B Thessalien, Mazedonien, Thrakien sowie auf den Inseln.
Der größte Teil der Griechischen Bevölkerung lebt in den Städten Athen und Piräus (ein drittel der Griechischen Bevölkerung).
Gefolgt von Thessaloniki, Patras, Heraklion und Larissa.

Griechenland ist ein relativ junges Land welches seine Unabhängigkeit erst nach dem Krieg 1821 bekam.
Der Staat Griechenland wurde mit dem Londoner Vertrag von 1832 gegründet.
Zu der Zeit bestand Griechenland aus den Peloponnes, den Kykladen, Evia, die Sporaden und Saronischen Inseln und ein Teil der Sterea Hellas von Arta bis nach Volos.
Fast 116 Jahre nach der Gründung bekam Griechenland mit der Vereinigung der Dodekanes am 7. März 1948 seine endgültige Grenze und Form.

In den Letzten 25 Jahren hat sich Griechenland in den Bereichen Industrie, Finanzen, soziale Dienste und Lebensqualität rasant Entwickelt.
Als Mitglied der Europäischen Union gehört es mit einem BIP von 308,7 Mrd. $ zu den 25 Ländern mit dem höchsten Einkommen (OECD) und belegt den 22 Platz unter den 25 Ländern mit der Besten Lebensqualität und Lebensstandard.
Einer der wichtigsten Faktoren für die Griechische Wirtschaft ist die Schiffsindustrie.
Die Griechische Handelsflotte gehört mit 20% Weltweiten Marktanteil zu der Größten der Welt.
Darüber hinaus gehören 60% der EU-Flotte zu Griechischen Unternehmen.

KARTE GRIECHENLAND

Griechenland


Landkarte der griechischen Festland

Attica Viotia Fokida Arta Ftiotida Preveza Thesprotia Ioannina Volos Halkidiki Athos Achaia Korinthia Ilia Arkadia Argolida Messinia Lakonia
Griechishe inseln karten
Kreta landkarte Crete Chania Rethymno Heraklion Lasithi
Ionische inseln Ionian Kefalonia Corfu Ithaca Zakynthos Lefkada Paxi
Griechenland Saronisches inseln: Saronic Aegina Hydra Poros Spetses
Griechenland : Sporades Inseln karte SkiathosSkopelos Skyros Alonissos Evia
Griechenland : Nord Ost Ägäis Inseln karten Chios Ikaria Lesvos Limnos Samos
Griechenland : Cyclades karten Amorgos Anafi Andros Folegandros Ios Kimolos Kythnos Mykonos Milos Naxos Paros Santorini Serifos Sikinos Syros Tinos
Griechenland : Dodekanes Inseln karte Astypalea Chalki Kalymnos Karpathos Kassos Kastelorizo Kos Leros Lipsi Nissyros Patmos Rhodes Symi Tilos

Satellite kart von Griechenland

map of Greece Griechenland Landkarte Carte de la Grece Cartina Grecia

Griechenland Karten